Wir schaffen da Klarheit wo sonst keiner hinsieht. WorkMed – Kompetenzzentrum Psychiatrie Baselland

Für Betroffene

Schicksalsschläge, Krisen oder psychische Probleme können zu Schwierigkeiten am Arbeitsplatz, Krankheitsabsenzen oder zu Stellenverlust führen. WorkMed berät betroffene Personen und führt Abklärungen durch.

Arbeitsprobleme sind komplex

Arbeitsprobleme und Arbeitslosigkeit bringen oft viele Fragen mit sich: Soll man die Vorgesetzten über eigene Probleme informieren? Wie soll man in Konfliktsituationen reagieren? In welchen Situationen wäre eine Krankschreibung durch den Arzt angebracht und wie lange sollte diese dauern? Passen der Arbeitsplatz und die eigenen Fähigkeiten noch zusammen? Wie sollte ein Wiedereinstieg nach einer Krise einer Krankheitsabsenz aussehen? Oder auch: Arbeitslosigkeit – was kann man tun?

Beratung und Standortbestimmung

Wenn Sie eine rasche aber präzise ambulante arbeitspsychiatrische Beratung oder Standortbestimmung wünschen, dann besprechen Sie mit Ihrem Hausarzt oder Psychotherapeuten eine Zuweisung an uns. Wir klären Ihre Situation mit Ihnen ab und sprechen – Ihr Einverständnis vorausgesetzt – auch mit Ihrem Arbeitgeber und mit Ihrer Therapeutin oder Ihrem Therapeuten.

WorkMed hat langjährige praktische Erfahrung in diesen Fragen und kennt aus eigener Forschung und Schulung nicht nur die Sicht der Arbeitgeber, sondern auch die Sicht der Betroffenen und deren Therapeuten. WorkMed geht sowohl auf Ihre psychische Situation ein wie auch auf Ihre Arbeitssituation.

Ernstnehmen und zumuten

WorkMed würdigt psychisches Leiden und will dazu beitragen, dass auch Personen mit psychischen Problemen ihre vorhandenen Fähigkeiten im Arbeitsmarkt einbringen können. Denn dies ist der Wunsch fast aller Betroffenen. Wir nehmen Sie ernst, und wir muten Ihnen etwas zu.

WorkMed unterstützt Sie gerne in allen Belangen im Bereich der Arbeit und psychischen Gesundheit. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen Sie sich persönlich von einer unserer Spezialistinnen oder einem Spezialisten beraten.


Kontakt