Wir schaffen da Klarheit wo sonst keiner hinsieht. WorkMed – Kompetenzzentrum Psychiatrie Baselland

Für Ärzte und Fachpersonen

WorkMed unterstützt Fachpersonen in der Beurteilung der Arbeits(un)fähigkeit und beruflichen Möglichkeiten ihrer Patienten und Klienten. Sie gibt Second Opinions ab und hilft bei der medizinisch-beruflichen Standortbestimmung.

Patienten mit Arbeitsproblemen

Personen mit psychischen Problemen am Arbeitsplatz; aber auch arbeitslose oder sozialhilfeabhängige Menschen mit Problemen bei der Reintegration werden von Hausärzten, Psychiatern und anderen Fachpersonen behandelt. Ein Drittel aller erwerbstätigen psychiatrischen Patienten hat aktuell Arbeitsprobleme. Hausärzte und Psychiater müssen häufig die Arbeitsunfähigkeit beurteilen oder sind mit dringenden Arbeitsfragen konfrontiert.

AuF-Beurteilung schwierig

Die Beurteilung der Arbeitsunfähigkeit kann fachlich oder für die therapeutische Beziehung schwierig sein. Aus zeitlichen Gründen ist es für Ärztinnen und Ärzte auch nicht immer möglich, die Abklärungen vorzunehmen, die bei psychisch kranken Patienten mit Arbeitsproblemen nötig sind. Hier kann eine Zuweisung für eine Abklärung durch WorkMed eine grosse Chance sein.



Was wir Ihnen bieten


  • Second Opinion

    Beurteilung der aktuellen Arbeitsfähigkeit


  • Standortbestimmung

    Medizinisch-berufliche Abklärung


WorkMed unterstützt Sie gerne in allen Belangen im Bereich der Arbeit und psychischen Gesundheit. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf und lassen Sie sich persönlich von einer unserer Spezialistinnen oder einem Spezialisten beraten.


Kontakt